NEWS

13.05.20 Zusätzlicher Kurs
Liebe Yogis und Yoginis
Liebe Yogainteressierte

In dieser aussergewöhlichen Zeit wird von uns allen viel Flexibilität gefordert. Z.B. auch beim reservieren der Yogakurse. Und ihr seid flexibel! In den nur 2 Tagen seit simply yoga wieder geöffnet hat, habe ich doch schon einige Gesichter zu „unüblichen“ Kurszeiten gesehen. Ihr seid echt toll!!!

Wenn du trotzdem mal auf der Suche nach einem freien Platz bist, hat es am Donnerstag Abend im Hatha Yoga um 18:30 Uhr meistens noch freie Plätze.

Zusätzlich kannst du bis vorerst zum 8. Juni am Freitag Morgen von 10:00 bis 11:10 Uhr bei Nathalie Cardinaux in den Yogakurs gehen. Ich durfte auch schon in den Genuss von ihrem Yogaunterricht kommen und kann es nur weiterempfehlen. Die Schlussentspannung ist der Hammer!
Sie stellt uns netterweise 4 Plätze in ihrem Kurs zur verfügung. Diesen Kurs kannst du mit deinem simply yoga-Abo besuchen und auch über das Buchungsformular buchen. Bitte bis spätestens Donnerstag Abend 20:00 Uhr anmelden!

Bleib gesund und blib entspannt.


08.05.20
Revision des Schutzkonzeptes in Bezug auf die Anzahl Teilnehmer und die Abstandsregeln

Die neue Revision wirkt sich auf simply yoga so aus, dass in unserem Raum jetzt noch 8 Personen (anstatt wie üblich 16 Personen) erlaubt sind. 7 Kursteilnehmer pro Kurs.

Das Bundesamt hat ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies eine erste Lockerung ist, die bis zum 8. Juni Gültigkeit hat. Danach, je nach Fallzahlen, erhoffen wir uns eine weitere grosszügigere Lockerung für Yogastudios.


Nachtrag II 04.05.20
Liebe Yogis und Yoginis
Liebe Yogainteressierte

Vom Schweizer Yogaverband ist heute folgende Information zur Teilnahme von Senioren an den Yogakursen gekommen:

Dürfen Seniorenkurse stattfinden, dürfen die Senioren das selber entscheiden oder fallen diese Kurse noch weiterhin aus? 
Senioren dürfen grundsätzlich selber entscheiden, ob sie sich als Risikogruppe einschätzen. Wenn jemand keine Krankheitssymptome und keine Allergien verspürt, darf er in die wohltuende Yogalektion kommen.


Nachtrag I 04.05.20
Liebe Yogis und Yoginis

Liebe Yogainteressierte

Anscheinend sorgt das Mitbringen einer eigenen Yogamatte und Hilfsmittel für viel Kopfzerbrechen. Deshalb beantworte ich hier, die am häufigsten gestellten Fragen.

Darf ich ohne eigene Matte am Unterricht teilnehmen?
Wenn du bis zur „Wiedereröffnung“ noch keine eigene Matte hast, darfst du noch eine Matte vom Yogaraum benutzen. Besorge dir aber so schnell wie möglich eine eigene Matte.

Muss ich sämtliche Hilfsmittel kaufen?
Du brauchst sicher eine Yogamatte und ev. eine Decke.  Alle anderen Hilfsmittel kaufst du natürlich nur, wenn du es für sinnvoll erachtest und sie auch brauchst.
Die Yogastunden werden so geplant sein, dass man keine HIlfsmittel dazu braucht. AUCH NICHT IM SOFT YOGA!

Wo kann ich zweckmässige Yogamatten kaufen?
Yogamatten kann man inzwischen vielerorts kaufen. Allerdings musst du ein paar Dinge beachten.

Die Matte sollte gross genug sein. Ca. 180 x 60cm sollte sie schon sein.
Die Yogamatte sollte nicht zu dick sein, sonst wird es wackelig/unstabil auf der Matte Die Matten bei simply yoga sind ca. 4 mm dick. Die dicken Sportmatten (1 cm oder mehr) oder auch Campingmatten sind nicht so fürs Yoga geeignet.

Als Shop kann ich dir Yoga-Artikel.ch empfehlen. Sie haben eine grosse Auswahl an Yogamatten zu fairen Preisen.  Die Standart Yogamatten sind sehr gut und preiswert. Im Yogastudio haben wir z. B. die Standard Yogamatte „Studio pro“.
Von den „HelloSun“ und „Manduka“ Yogamatten würde ich abraten. Die haben in einem Kassensturz-Test sehr schlecht abgeschlossen. Sie enthalten gefährliche Giftstoffe. Den Test kannst du hier lesen: Kassensturz Yogamatten Test.

Ich hoffe, dass ich dir damit ein bischen weiterhelfen konnte. Bei weiteren Fragen melde dich ungeniert bei mir.


Stand 04.05.20
Liebe Yogis und Yoginis
Liebe Yogainteressierte

Wie ihr schon wisst, starten am 11.05. die Yogakurse wieder. Aus aktuellem Anlass müssen wir uns dafür an ein Schutzkonzept halten.
Das Schutzkonzept wurde gemäss den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte in Sportakivitäten des Bundesamtes für Sport BASPO in Zusammenarbeit der beiden Yoga Berufsverbänden, Yoga Schweiz Suisse Svizzera und Schweizer Yogaverband erstellt.
Die zuständigen Behörden können ein Yogastudio schliessen, wenn das Schutzkonzept nicht ausreichend eingehalten wird.
Deshalb bitte ich dich den Newsletter und das Schutzkonzept aufmerksam durchzulesen. Ich danke dir dafür.
Newsletter 04.05.20 2
Schutzkonzept Schweizer Yogaverbände

Die Umsetzung wird sicher nicht einfach werden. Aber wir schaffen das gemeinsam.


Stand 30.04.20
Liebe Yogis und Yoginis
Liebe Yogainteressierte

Nun ist es soweit! Ab 11.05. darf wieder Yoga in den Studios unterrichtet werden. Dafür müssen natürlich strikte Schutzmassnahmen eingehalten werden.

Der Schweizer Yogaverband hat dem BASPO ein überarbeitetes Schutzkonzept vorgelegt. Sobald es genehmigt wird werde ich euch umgehend informieren.

Bis jetzt gilt pro 10 m2 Raum eine Person. Des weiteren müssen natürlich die Hygiene- und Distanzregeln eingehalten werden.
Beim simply yoga Raum heisst das, mit mir dürfen 10 Personen im Raum sein. Das ist doch schon mal gut.

Bei aller Freude darüber lasst uns nicht vergessen, dass das einige Yogalehrer*Innen hart trifft, da ihre Räume kleiner sind und dadurch ihre Existenz weiterhin gefährdet ist. Ich wünsche allen viel Kraft und Durchhaltevermögen in dieser herausfordernden Zeit.


Stand 16.03.20
Liebe Yogis und Yoginis
Liebe Yogainteressierte

Simply yoga bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Alle Yoga Abos werden pausiert bis wir uns wieder treffen können.

In der Zwischenzeit findest du auf dem simply yoga YouTube Kanal jede Woche ein oder zwei neue Yoga-Videos für deine Praxis zu Hause.
Wenn sie dir gefallen und es dir möglich ist, wäre ich dir sehr dankbar für einen Ausgleich aufs simply yoga Konto oder via Twint. Natürlich auf freiwilliger Spendenbasis. MERCI!

IBAN: CH17 0079 0042 4847 3010 6 – Franziska Anderegg, 4562 Biberist – Berner Kantonalbank AG, 3001 Bern – PC-Konto: 30-106-9

Twint: +41 79 505 86 63

Share Button